Giftigkeit


Die Schwarze Witwe hat durch die Medien,die Angst-und Schreckensmeldungen verbreiten einen sehr schlechten Ruf.Was die  meisten Menschen nicht wissen,ist das der Biss der Schwarzen Witwe nur in den seltensten Fällen tödlich verläuft.So hat man eine Überlebenswahrscheinlichkeit von 95% bei einem unbehandelten Biss.Die meisten Menschen die durch den Biss ums Leben kamen waren wohl kleine Kinder und alte oder geschwächte Menschen.Außerdem sind die Tiere überhaupt nicht aggressiv,es sei denn sie bewachen einen Kokon.Gefährlich können auch nur die Weibchen werden,die Männchen sind grundsätzlich harmlos.

Verglichen mit Vogelspinnen sind Schwarze Witwen eher defensiv,und sehr leicht zu handeln.Wer dennoch gebissen wurde,sollte den Biss ernst nehmen und zur Beobachtung ins Krankenhaus gehen,denn der Biss wird mit Sicherheit sehr unangenehme Folgen haben.

 

Haltungsgenehmigung

Bitte informiert euch vor dem Kauf über gesetzliche Bestimmungen in eurem Bundesland.


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!